Zum Hauptinhalt springen

F-Jugend feiert Kantersiege!

|   Allgemein

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune startete unsere F-Jugend des TSV am vergangenen Wochenende mit zwei Mannschaften in Daisbach in fulminante Spiele.

 

Den Anfang machte ein deutliches 8:1 der F1 gegen Bad Rappenau. Von Beginn an zeigten unsere jungen Kicker ihr Können und erspielten sich zahlreiche Torchancen. Mit schnellem Kurzpassspiel, gutem ersten Ballkontakt und viel Einsatz im Zweikampf dominierten sie das Spielgeschehen und ließen dem Gegner kaum Luft. Tolle Einzelleistungen und mannschaftliche Geschlossenheit führten zu einem verdienten Kantersieg. Tore: Kai (4), Jonathan (3), David (1).

Im Anschluss startete unsere F2 gegen Bad Rappenau 3 in das erste Spiel. Mit enormer Spielfreude konnte auch hier ein deutlicher Sieg erzielt werden. Beim 11:6 Sieg konnten Fabian (3), Ilyas (2), Benjamin (2), Macro (2), Noel (1)und Lio (1) die Tore erzielen.

Im zweiten Spiel der F1 gegen den SV Reihen legte unsere Mannschaft nochmal einen drauf. Mit einem unglaublichen 16:0 Sieg ließen sie dem Gegner in 16 Minuten keine Chance. Spielfreude pur und unbändiger Wille waren auf dem Platz zu sehen. Jeder Spieler trug zum Torreigen bei und die Freude über jeden Treffer war riesig. Ein deutlicheres Zeichen der Dominanz kann es kaum geben. Tore: Jonathan (6), Kai (6), David (2), Milton (1), Elia (1).

Im zweiten Spiel der F2 konnte ein 4:5 Sieg errungen werden gegen die Heimmannschaft SV Daisbach. Mit tollen Dribblings und Mut konnte sich unserer jüngerer Jahrgang belohnen. Die sehenswerten Tore erzielten in diesem Spiel Fabian (4), Benjamin (1), Marco (1). Somit konnte die Fankurve erneut jubeln.

Es folgte die F1 mit einem weiteren 8:2-Erfolg gegen Bad Rappenau 2. Auch in diesem Spiel zeigten unsere älteren F-Junioren ihr ganzes Potenzial und erspielten sich einen souveränen Sieg. Sehenswerte Tore erzielten in diesem Spiel Milton (3), Kai (2), Elia (2) und Jonathan (1).

Im letzten Spiel der F2 gegen den VfB Epfenbach 2 stand ein satter 8:0 Sieg auf dem Papier. Durch gutes Spielverständnis, Spielübersicht und gute Ballkontrolle konnten sich die jüngeren Kicker des TSV belohnen. Tore: Fabian (4), Marco (2), Ilyas (1), Lio (1).

Den Abschluss bildete ein 6:2 Sieg der F1 gegen den VfB Epfenbach 1. Auch hier war der Sieg niemals gefährdet und tolle Kombinationen sorgten für strahlende Gesichter. Hier und da ein Tempodribbling oder ein Doppelpass sorgte für einen klaren Sieg unserer Mannschaft. Einnetzen konnten Kai (4), Milton (1), Jonathan (1), sodass alle einen gelungenen Spieltag bejubeln konnten.

Die Trainer Jens Figal und Leon Heinrich zeigten sich nach den sechs Kantersiegen begeistert von den Leistungen beider Mannschaften: "Die Jungs haben heute ihr volles Potenzial ausgeschöpft und gezeigt, was sie drauf haben. Der Teamgeist war super und jeder Einzelne hat seinen Beitrag zum Sieg geleistet. Auch die Torhüter waren in den wichtigen Situationen hellwach. Wir sind sehr stolz auf unsere beiden Mannschaften der F-Jugend!"

Leon Heinrich ergänzte: "Wir konnten unseren Eltern heute in Daisbach grandiose 62 Tore zeigen. Wir sehen die gute Entwicklung der F-Jugend beim TSV Angelbachtal und es macht einfach riesigen Spaß mit den Kids."

Neben den tollen Ergebnissen stand aber vor allem der Spaß am Spiel im Vordergrund. Die Kinder hatten jede Menge Freude und zeigten dies mit ihrem Einsatz und ihrer Leidenschaft beim Spieltag in Daisbach.

Zurück